Aktuelles

Schulanmeldung 2021 und Schnuppernachmittag

Der für den 04. März 2021 geplante Schnuppernachmittag des Progymnasiums muss coronabedingt leider ausfallen. Die Schulanmeldung findet in diesem Jahr telefonisch, postalisch, per E-Mail oder in Präsenz statt. --> weitere Informationen

30.01.2021

Elternbrief vom 29.1.2021

Informationen zum Halbjahreswechsel. Wir stehen wenige Tage vor dem Halbjahreswechsel, der stets mit der Ausgabe der Halbjahresinformationen verknüpft ist. Unter den gewöhnlichen Bedingungen stellt uns diese Ausgabe organisatorisch vor keine größeren Schwierigkeiten, im Fernunterricht und bei einer angestrebten Kontaktreduzierung in allen Belangen des Lebens schon. --> weitere Informationen

29.01.2021

Elternbrief vom 8.1.2021

Informationen für den Fernunterricht ab Montag, 11. Januar 2021. Die Schulen in Baden-Württemberg bleiben bis zum 31. Januar 2021 grundsätzlich weiter geschlossen, um der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken. An den Progymnasien des Landes werden die Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen in den Fernunterricht, das sogenannte Homeschooling, gehen. --> weitere Informationen

08.01.2021

Spendenaufruf der SMV für ausgefallenen Weihnachtbazar

Der alljährliche Weihnachtsbazar des PGTs, dessen gesamte Einnahmen wohltätigen Organisationen gespendet werden sollten, entfiel, die Motivation, Kinder über Spenden zu unterstützen, ist geblieben. --> weitere Informationen und Video zum Spendenaufruf der SMV

03.01.2021

Projekt-Unterstützung in Corona-Zeiten

PGT will trotzdem helfen. Projekt-Unterstützung in Corona-Zeiten Durch die Corona-Pandemie musste dieses Jahr der allseits bekannte Adventsbazar am Progymnasium Tailfingen ausfallen. Wir Schülerinnen und Schüler möchten Kinder aus aller Welt jetzt erst recht unterstützen. --> weitere Informationen und Video zum Spendenaufruf

22.12.2020

vorgezogene Weihnachtsferien am 16. Dezember 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, nach den Beschlüssen der Ministerkonferenz und der Bundeskanzlerin geht das Progymnasium Tailfingen am Mittwoch, 16.12.2020, in vorgezogene Weihnachtsferien. Fernlernunterricht ist von Mittwoch bis zum ursprünglichen Beginn der Ferien nicht vorgesehen. --> weitere Informationen

13.12.2020

Vorlesewettbewerb 2020

SchülerInnen der Klassen 6 traten am 26.11.2020 zum diesjährigen Vorlesewettbewerb an. --> weitere Informationen

30.11.2020

Digitale Schülersprecherwahl 2020

Für die Wahl der neuen Schülersprecher griff die SMV in die digitale Trickkiste. Die momentanen Umstände ließen es nicht zu, die Kandidaten wie üblich in einer Schulvollversammlung zu präsentieren und die Stimmzettel in engen Wahlzimmern abzugeben. --> weitere Informationen

16.11.2020

Personelle Veränderungen am Progymnasium Tailfingen

Das Progymnasium hat in diesem Schuljahr Sandra Schupp (re) und Julia Biselli (li) als Verstärkung im Team willkommen geheißen. --> weitere Informationen

14.11.2020

Back to School nach den Herbstferien

mit Beginn des neuen Schuljahres mussten alle Schülerinnen und Schüler eine „Erklärung ihrer Erziehungsberechtigten über einen möglichen Ausschluss vom Schulbetrieb nach der Corona-Verordnung Schule und der Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne“ vorlegen. Diese Erklärung ist im laufenden Schuljahr nach jedem Ferienabschnitt zu erneuern. ----> weitere Informationen

25.10.2020

Pandemiestufe 3: vorerst generelle Maskenpflicht im Unterricht

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am Samstag, 17. Oktober 2020, die Pandemiestufe 3 ausgerufen. Dazu wird die Corona-Verordnung um landesweit geltende, verschärfte Maßnahmen ergänzt. Die neuen Regelungen treten am Montag, 19. Oktober in Kraft. Zu ihnen gehört u. a. die Ausweitung der Maskenpflicht auf die Unterrichtsräume. ---> weitere Informationen

17.10.2020

Elternbrief vom 10.09.2020

Informationen zur Wiederaufnahme des Regelbetriebs im Schuljahr 2020_2021 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, zum neuen Schuljahr seien Sie/ seid Ihr zunächst einmal herzlich gegrüßt. In allen Schulen des Landes soll mit dem ersten Schuljahr wieder der Regelbetrieb aufgenommen werden. Damit dies gelingen kann, gilt es, gewisse Vorgaben des Kultusministeriums zu beachten und umzusetzen. Dies kann unter Umständen zu mehr oder minder großen Einschränkungen führen. ----> weitere Informationen

10.09.2020