Aktuelles

Pandemiestufe 3: vorerst generelle Maskenpflicht im Unterricht

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am Samstag, 17. Oktober 2020, die Pandemiestufe 3 ausgerufen. Dazu wird die Corona-Verordnung um landesweit geltende, verschärfte Maßnahmen ergänzt. Die neuen Regelungen treten am Montag, 19. Oktober in Kraft. Zu ihnen gehört u. a. die Ausweitung der Maskenpflicht auf die Unterrichtsräume. ---> weitere Informationen

17.10.2020

Back to School

am kommenden Montag, den 14. September 2020 geht die Schule wieder los – wir freuen uns sehr, euch alle gesund hier wieder am PGT zu treffen, ganz gespannt sind wir auf die neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5! Der Unterricht für Klasse 6-10 beginnt um 8 Uhr und endet an diesem Tag um 12:30 Uhr. Alle Beteiligten am Schulleben müssen eine Gesundheitserklärung abgeben, diese kann hier bereits abgerufen werden. Abgabe muss bis spätetestens Mittwoch, den 16. September erfolgt sein! Unsere neuen Fünfer werden auf dem Pausenhof um 8:30 Uhr begrüßt, um die ersten beiden Entdeckungstage mit der neuen Klasse zu starten. Der erste Tag am PGT endet dann ebenfalls für unsere neuen Fünfer um 12:30 Uhr. --> weitere Informationen

11.09.2020

Elternbrief vom 10.09.2020

Informationen zur Wiederaufnahme des Regelbetriebs im Schuljahr 2020_2021 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, zum neuen Schuljahr seien Sie/ seid Ihr zunächst einmal herzlich gegrüßt. In allen Schulen des Landes soll mit dem ersten Schuljahr wieder der Regelbetrieb aufgenommen werden. Damit dies gelingen kann, gilt es, gewisse Vorgaben des Kultusministeriums zu beachten und umzusetzen. Dies kann unter Umständen zu mehr oder minder großen Einschränkungen führen. ----> weitere Informationen

10.09.2020

Information über das Fach Ethik für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5

Für alle Schülerinnen und Schüler, die bisher nicht am konfessionsgebundenen Religionsunterricht teilgenommen haben, wird Ethik damit ab dem nächsten Schuljahr Pflichtfach. Die Abmeldung vom evangelischen oder katholischen Religionsunterricht muss spätestens bis zum Ende der zweiten Schulwoche in schriftlicher Form erfolgen. --> weitere Informationen

09.09.2020

Ungewöhnlicher Korso am Tailfinger Progymnasium: Zeugnisse gibt es durchs Autofenster (ZAK, 31.07.2020)

In Coronazeiten haben sich Lehrer, Schüler und Eltern des Tailfinger Progymnasiums eine einmalige Premiere als Schulabschluss einfallen lassen. Der Abschied vom Progymnasium im Jahr 2020 wurde samt Zeugnisübergabe mit einem Autokorso gefeiert. Der Korso mit insgesamt 46 teils geschmückten Autos startete am Dienstag gegen 19 Uhr und bewegte sich durch die Lammerberg- und die Buchtalstraße. --> mehr Informationen

31.07.2020

Lernbrücken am Progymnasium Tailfingen

Unsere Schule wird sich in den Sommerferien am landesweiten Lern- und Förderprogramm „Lernbrücken“ beteiligen. ---> mehr Informationen

31.07.2020

Es floss Corona-Bier – und es flossen Tränen (Schwabo, 29.07.2020)

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen – da das Abschlussfest in einer Halle mangels Möglichkeiten, Abstand zu halten, nicht möglich war, hat das Progymnasium Tailfingen seine Zehntklässler mit einem Autokorso verabschiedet. --> mehr Informationen

29.07.2020

Ethik neues Pflichtfach von Klasse 5-10

Für alle Schülerinnen und Schüler, die bisher nicht am konfessionsgebundenen Religionsunterricht teilgenommen haben, wird Ethik (...) ab dem nächsten Schuljahr Pflichtfach --> weiter Informationen

28.07.2020

Schüler entwickeln die Flugtaxen der Zukunft (Schwabo, 24.7.2020)

Konzepte für den Personentransport entwickeln, konstruieren, umsetzen und fliegen lassen – all das durften Schüler der achten Klasse des Progymnasiums Tailfingen im Rahmen eines Projekts in Kooperation mit der Technologiewerkstatt Albstadt, dem Naturwissenschaftlich Technischen Stützpunkt Albstadt (NTS) und "Create Education" aus Reutlingen. --> weitere Informationen

28.07.2020

Elternbrief vom 13.7.2020

Ein außergewöhnliches Schuljahr nähert sich dem Ende und die Vorbereitungen für das Schuljahr 2020/2021 laufen bereits auf Hochtouren. --> weitere Informationen

17.07.2020

Schweigeminute am Progymnasium Tailfingen

“Am 25. Mai starb der schwarze Amerikaner George Floyd, weil ein Polizist 8 min und 46 Sekunden auf seinem Hals kniete. ( ...) Wer möchte, darf hinknien. Wer möchte, darf die rechte Faust nach oben strecken. Ich bitte euch jetzt, zu schweigen.” Mit diesen Worten begann am Progymnasium Tailfingen eine Schweigeminute gegen Rassismus. --> weitere Informationen

24.06.2020

Elternbrief vom 25.5.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, nach einer langen Zeit des Wartens ist es endlich wieder soweit: Am Progymnasium Tailfingen findet vom 15. Juni 2020 bis zu den Sommerferien Präsenzunterricht für bestimmte Klassenstufen nach den Vorgaben des Kultusministeriums statt. Ziel ist es, alle Schülerinnen und Schüler für zwei Wochen des verbleibenden Schuljahres an die Schule zu holen. In den übrigen vier Wochen gibt es weiter Fernlernunterricht. Ich möchte Ihnen mit diesem Schreiben die Rahmenbedingungen für diese Zeit erläutern und weiter mögliche Fragen zu den Themen Leistungsmessung und Notengebung beantworten. --> weitere Informationen

25.05.2020