Aktuelles

Elternbrief vom 25.5.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, nach einer langen Zeit des Wartens ist es endlich wieder soweit: Am Progymnasium Tailfingen findet vom 15. Juni 2020 bis zu den Sommerferien Präsenzunterricht für bestimmte Klassenstufen nach den Vorgaben des Kultusministeriums statt. Ziel ist es, alle Schülerinnen und Schüler für zwei Wochen des verbleibenden Schuljahres an die Schule zu holen. In den übrigen vier Wochen gibt es weiter Fernlernunterricht. Ich möchte Ihnen mit diesem Schreiben die Rahmenbedingungen für diese Zeit erläutern und weiter mögliche Fragen zu den Themen Leistungsmessung und Notengebung beantworten. --> weitere Informationen

25.05.2020

Schulsozialarbeit

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler des Progymnasiums Tailfingen, da aufgrund der Coronasituation so vieles anders ist wie gewohnt, werde auch ich mich leider (noch) nicht persönlich bei einem Elternabend, während eines Schulfestes oder dem Schnuppernachmittag bei Ihnen vorstellen können. Daher bleibt auch mir vorerst nur die Möglichkeit, dies medial zu tun. --> weitere Informationen

20.05.2020

Corona-Masken

Eine tolle Auswahl von Corona-Masken sind unter Unsere Schule zu finden.

19.05.2020

Nur das Skelett ist übrig geblieben (Schwabo, 08.05.2020)

Im einstigen "Gollé-Haug"-Gebäude in der Lammerbergstraße erhalten seit Tagen wieder einige Tailfinger Progymnasiasten Präsenzunterricht. Unterdessen sind in ihrem angestammten Schulhaus die Handwerker zu Gange – auch maskiert, aber nicht etwa wegen Corona. --> weitere Informationen

08.05.2020

Mit Einbahnstraßen und Verkehrskegeln (Schwabo 05.05.2020)

Wie sieht die schrittweise Öffnung der Schulen aus und mit welchen Herausforderungen haben Lehrer und Schüler zu kämpfen, zumal in einem Übergangsgebäude? Der Schwarzwälder Bote hat nachgefragt. --> weitere Informationen

05.05.2020

Schülerfirma des Progymnasiums Tailfingen produziert Schutzmasken

Das Universitätsklinikum Tübingen hat im Rahmen der MaskUp-Initiative öffentliche Einrichtungen, Betriebe und Privatpersonen, die über einen 3D-Drucker verfügen, dazu aufgerufen, Gesichtsschilder zu produzieren und kostenlos an Gesundheitseinrichtungen oder direkt an das Universitätsklinikum zu spenden. Dieser Initiative hat sich nun auch das Progymnasium Tailfingen angeschlossen. Mittlerweile konnten über 500 Masken produziert und ausgeliefert werden! --> weitere Informationen

04.05.2020

Meine Erfahrung mit der Corona-Krise. Schüler_innen der Klasse 9 berichten über ihren Alltag während der Pandemie

Die Corona-Krise ist das Thema, das zur Zeit alle bewegt. Schüler_innen der Klasse 9 berichten über ihren Alltag während der Pandemie. Diese sind zum Teil auch im Schwabo am 22.04.2020 veröffentlicht worden. --> weitere Informationen

21.04.2020

Elternbrief vom 21.04.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, die Kultusministerin von Baden-Württemberg, Frau Dr. Susanne Eisenmann, hat heute ein weiteres Schreiben zur Corona-Pandemie und zu einer schrittweisen Wiedereröffnung der Schulen veröffentlicht.

21.04.2020

Elternbrief vom 17.04.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, der Zeitraum der Schulschließungen wurde um weitere zwei Wochen bis zum 03. Mai 2020 verlängert. Ab Montag, 04.05.2020, soll der Schulbetrieb schrittweise wieder aufgenommen werden. Dabei werden zuerst die Abschlussklassen bis zum Beginn des Prüfungszeitraumes am 18. Mai 2020 unterrichtet.

17.04.2020

Die Dreifelderhalle kommt

Bericht des Schwabos über die Entscheidung des Gemeinderates zur Dreifelderhalle am Lammerbergschulzentrum. --> weitere Informationen

13.02.2020

Progymnasium im Übergangsquartier

Bericht des Schabos vom 01.10.19 über den erfolgreichen Einzug des PGTs in das Übergangsgebäude Golle-Haug --> weitere Informationen

01.10.2019